Günther Straßen- und Tiefbau GmbH
 Partner für die gesamte Prozesskette im Straßen- und Tiefbau

HDG NATURSANDGRUBE

In unserer firmeneigenen Sandgrube, im thüringischen Neuendorf, werden Sand- und Recyclingmaterialien unterschiedlicher Korngrößen produziert. 

Der Sand wird dabei im Trockenabbauverfahren durch Zertrümmern mittels Prallmühle gewonnen. Recyclingmaterialien werden schon bei der Annahme sorgfältig getrennt und dem Bauzyklus später wieder zugeführt. Gleiches gilt für gesiebten Mutterboden.

Darüberhinaus sind weitere Schotter- und Kiessorten unterschiedlicher Materialien und Körnungen ständig verfügbar. 

Wir sind Ihre leistungsfähige Sandgrube im Eichsfeld und Umgebung. Großmengen an unterschiedlichen Sanden, Recyclingmaterialien und gesiebten Mutterboden ständig verfügbar. Lieferung auf Anfrage möglich!

Annahme von recycelbaren, unbelasteten Baustoffen.


Sand aus rotem Buntsandstein

  • Sand 0/3
  • Sand 0/8, 0/10, 0/11
  • Sandsteinschrotten


Recyclingmaterialien

  • Beton-RC 0/4, 0/16, 0/32, 0/45
  • Ziegel-RC 0/6, 0/45
  • Asphat-RC 0/16


Mutterboden, Oberboden

  • Gesiebt 0/10
  • Füllboden


Materialannahme von unbelasteten Baumaterialien

  • Betonaufbruch, Stahlbetonaufbruch
  • Ziegelaufbruch
  • Asphaltaufbruch
  • Oberboden, Mutterboden


Wir beraten Sie Gerne - Sprechen Sie uns an!